Digitalfotografie Fotokurs für Einsteiger in München

Machen Sie die Bilder und nicht mehr Ihre Kamera!

Benutzen Sie ihre Kamera bisher nur im Automatik-Modus? Welche Möglichkeiten bieten moderne Digitalkameras? Wie ist der Zusammenhang zwischen ISO, Blende und Belichtungszeit? Wie gelingen Urlaubsfotos? Worauf muss ich bei der Bildkomposition achten?

Haben Sie sich diese oder ähnliche Fragen schon einmal gestellt? Dann ist dieser Fotografie-Workshop für Anfänger, in dem Sie unter praktischer Anleitung die Grundlagen der Fotografie kennen lernen, genau das Richtige.

Der Digitalfotografie Einführungskurs wird in regelmäßigen Abständen in München angeboten und ist auch als Gutschein erhältlich.

Der Kurs ist für Besitzer manuell einstellbarer Digitalkameras und Spiegelreflexkameras geeignet.

Digitalfotografie Einführungskurs

Was sagen bisherige Teilnehmer über diesen Fotokurs?

  • Sie haben eine Spiegelreflexkamera und verlassen Sie sich bisher nur auf ihre Automatikfunktionen? Sie möchten sich davon unabhängig machen und die Einstellungen, wie Blende, Belichtung und ISO, für DAS perfekte Foto selbst machen?

    Wenn Sie sich mit der Bedienungsanleitung ihrer Kamera bereits ausgiebig beschäftigt haben und alle nötigen Tasten und Knöpfchen kennen (damit ist die rasche Umsetzung der Inhalte am besten gewährleistet!), kann ich Ihnen den Kurs „Digitalfotografie Fotokurs für Einsteiger“ bei Daniel nur empfehlen.

    In seiner angenehmen und bescheidenen Art bringt er ihnen voller Begeisterung die Welt der Fotografie näher und liefert das nötige theoretische und praktische Know-How, um im richtigen Moment das richtige Bild zu schießen.

    Für die Qualität des Kurses spricht auch, dass selbst bereits erfahrene Hobby-Fotografen im gestrigen Kurs sehr viel an für sie neue Informationen und Tipps für sich mit nach Hause nehmen konnten.

    Danke Daniel!

    Veronique aus München
  • Der Kurs hat alle meine Erwartungen erfüllt! Endlich habe ich wieder die Macht über meine Kamera und bin nicht mehr auf die automatischen Einstellungen angewiesen.
    Meine vielen Fragen wurden alle in Ruhe beantwortet und die „verlorene“ Zeit wurde am Schluss einfach angehängt.
    Luisa
  • Ich habe ebenfalls am Einführungskurs teilgenommen; „es wird einiges an Theorie auf uns zukommen“- dessen war ich mir bewusst, aber Daniel hat es geschafft dass die Zeit dann doch wie im Flug verging. Und das wichtigste: ich habe dabei sehr viele wertvolle Basics gelernt und: es hat richtig viel Spaß gemacht.
    Den praktischen Teil hätte ich zu gerne in einem 2. Folgetag fortgeführt…kommt vielleicht irgendwann ja noch. Vielen Dank Daniel für den wirklich tollen Kurs, Du hast es geschafft mich zum weitermachen zu motivieren!

    Katharina Geiser aus München
  • Am 01.12.2013 habe ich an dem Einführungskurs „Digatalfotografie“ teilengenommen. Der Kurs war mit 7 Teilnehmern sehr klein. Der theoretische Teil war sehr viel, jedoch unbedingt notwendig um die Grundlagen der Kamera und des Fotografierens zu verstehen. Jederzeit konnte man Zwischenfragen stellen, es wurde auf jeden Rücksicht genommen. Im pratiken Teil wurde dann das eben Erlernte in die Praxis umgesetzt. Auch hier blieb keine Frage unbeantwortet. Jetzt ist es wie beim Führerschein. Das Autofahren lernt man eigentlich erst richtig nachdem man den Schein hat. So ist es eben auch bei der Fotografie: jetzt muss das Gelernte in der Realität geübt, geübt und nochmals geübt werden 🙂
    Vielleicht mache ich eines Tage noch den einen oder anderen Folgekurs… Mal abwarten was die Zukunft so bringt.

    Jochen Hampl aus Ebersberg
  • Mittlerweile ist es 4 Wochen her, dass ich den Kurs besucht habe und ich muss sagen … ich bin jetzt noch süchtiger geworden. Der Tag war sehr anstrengend, aber super informativ und ich habe sehr viel über meine Kamera aber auch über die Fototechnik kennengelernt. Ich dachte, dass ich vorher schon ganz gut fotografiert habe, aber dank Daniel – es geht ncoh besser. Ich kann es wirklich nur empfehlen für alle die noch mehr Spaß am fotografieren haben möchten.

    Diane Weiss aus München

Folgende Kursinhalte werden anhand praktischer Beispiele vermittelt:

  • Technische Grundlagen und Ausstattungsmerkmale moderner Digitalkameras
  • Objektivarten, Brennweite und perspektivische Wirkung
  • Zusammenhang von Blende und Schärfentiefe
  • Automatischer / manueller Fokus
  • Richtige Nutzung des Autofokus
  • Zusammenhang von Belichtung, Blende und ISO
  • Richtiges Belichten
  • Histogramm auswerten
  • Belichtungsfehler erkennen und korrigieren
  • Weißabgleich kreativ nutzen
  • Komposition und Bildwirkungen

Die theoretischen Grundlagen werden anschließend unter fachmännischer Anleitung bei einer Foto-Safari in die Praxis umgesetzt.


Der Workshop startet jeweils um 10 Uhr und dauert ca. bis 17.30 Uhr (incl. kurzer Mittagspause).

Der Workshop findet in Seminarräumen in der Lindwurmstraße statt und ist über die U-Bahnstationen U3 und U6 (Haltestelle Goetheplatz) zu erreichen. Die genaue Adresse erhalten Sie in Ihrer Teilnahmebestätigung.

Der praktische Teil findet je nach Witterung in der Innenstadt (Odeonsplatz) statt (Änderungen vorbehalten).

Die Teilnahmegebühr für den Kurs beträgt 119 EUR pro Person.

Jüngeren Teilnehmern (unter 14 Jahren) wird angeraten, den Kurs ggf. mit einem Erziehungsberechtigten zu machen.

Ein Stativ oder Computer / Laptop wird bei dem Einführungs-Fotokurs nicht benötigt.

Kurstermine und Anmeldeformular

Die Fotokurse werden fortwährend über das gesamte Jahr in München angeboten. Gerne kann der Kurs auch als Gutschein erworben werden. Hierzu wählen Sie bitte den für Sie passenden Termin oder Gutschein aus. Wenn Sie einen Gutschein wählen, so bekommen Sie diesen physisch per Post zugeschickt. Diesen können Sie direkt weiter verschenken.

Wir kümmern uns um jeden Kursteilnehmer!

Service beginnt schon vor dem Seminar und hört danach auch nicht auf. Haben Sie noch Fragen, die auf dieser Webseite nicht geklärt wurden? Schreiben Sie uns doch eine kleine Nachricht!

Genauso freuen wir uns über ein Feedback von ehemaligen Kursteilnehmern, damit wir die Kurse stetig anpassen können und immer am Puls der Zeit sind.

Warum unsere Kurse anders sind

  • „Biggest bang for the bug“
  • Langjährige Erfahrung in Theorie und Praxis
  • Zentrumsnah
  • klar strukturierter Kurs
  • Kursleiter ist Autodidakt – kein „wirrer Künstler“
  • flexibel bei Teilnehmerwünschen

Schreiben Sie uns eine Nachricht oder eine Bewertung:

Mitteilung abschicken